Neues aus der Bücherei

Laut einer Radiomeldung wurden im Jahr 2021 in Deutschland 273 Millionen Bücher verkauft. Wie viele davon in Stöttener Bücherregalen gelandet sind, wissen wir nicht. Aber wir können Euch berichten, dass wir im vergangenen Jahr 263 neue Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingestellt haben. Sie erweitern unseren Bestand von über 3000 Medien und wir haben viel Freude daran, Euch den langen Winter mit Leseangeboten zu versüßen. Buchempfehlungen dazu gibt es auch auf unserer Homepage.

Da nun aber endlich der Frühling in Sichtweite kommt, wird es in der Bücherei eine Aktion zum „Welttag der Poesie“ (21. März) geben: Ab Mitte März bis Ostern wollen wir Euch gern mit Gedichten zum Mitnehmen eine Freude machen. Für die Kinder soll es zusätzlich eine kleine Überraschung geben.

Zur Einstimmung dazu ein Gedicht von Ludwig Uhland, das Vielen von uns nicht nur in Bezug auf den Frühling aus dem Herzen sprechen wird:

 

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,

Sie säuseln und weben Tag und Nacht,

Sie schaffen an allen Enden.

O frischer Duft, o neuer Klang!

Nun, armes Herze, sei nicht bang!

Nun muß sich alles, alles wenden.

 

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,

Man weiß nicht, was noch werden mag,

Das Blühen will nicht enden.

Es blüht das fernste, tiefste Tal:

Nun, armes Herz, vergiß der Qual!

Nun muß sich alles, alles wenden.

 

 

Wir freuen uns über Euren Besuch in der Bücherei!

Christine Baur und das Büchereiteam.

 

 

 

Neue Tonies warten ab November auf Euch in der Bücherei

 

 

 

 

 

 

 

Büchereiführerschein - ein Projekt mit den Vorschulkindern

Im März 2020 besuchten die zukünftigen Schulkinder uns in der Bücherei. Wie in den vergangenen Jahren hatten sie die Gelegenheit, die Bücherei genauer kennenzulernen. Bei der ersten Stunde durften sie ihr Lieblingsbuch mitbringen und berichten, welche Erfahrungen sie schon mit Büchern gemacht haben.

 

 

Anschließend gestaltete jedes Kind seinen eigenen Rucksack zum Ausleihen der Bücher.

 

 

Als sich alle Kinder für ein Buch entschieden hatten und dies im Rucksack verstaut war, gab es noch ein Bilderbuchkino.

Die Geschichte handelte von einem Fuchs, der sich in eine Bücherei verirrt hatte.

Mithilfe eines Huhnes lernt er lesen und bekam immer mehr und mehr Freude an Büchern. 

 

 

Leider konnte der 2 Termin aufgrund der Corona Pandemie nicht mehr durchgeführt werden. 

Die Urkunden und der Leseausweis wurden deshalb per Kindergartenpost an die Mädchen und Buben verteilt.

 

Wir wünschen den zukünftigen Schulkindern, dass sie genauso wie der Fuchs in der Geschichte, ganz viel Spaß am Lesen bekommen und uns in der Bücherei oft besuchen.

 

 

 

 

 

Ab sofort in deiner Bücherei!

TONIES - Hörspiel-Spaß in all seinen Facetten: Aufregende Abenteuer, Wissen pur oder Lieblingslieder in Moll und Dur - die Vielfalt der TONIES ist grenzenlos.
TONIES: das neue Audiosystem für Kinder ab 3 Jahren - jetzt zum Ausleihen in der Bücherei Stötten.

 

Ihr habt noch keine eigene Tonie-Box?

Kein Problem- für ein Pfand von 10 € kannst Du Dir eine Tonie-Box bei uns für zwei Wochen ausleihen. Für alle, die schon eine Box besitzen gibt es ab sofort kostenfrei Tonie-Figuren in der Bücherei zum Ausleihen. Tauche ein in spannende und lustige Geschichten und bringe sie spätestens nach zwei Wochen wieder zu uns zurück.

Hast Du Interesse?

Komm einfach bei uns in der Bücherei Stötten vorbei - wir freuen uns auf Dich!

Bild Bücherei Stötten

 

Unsere Öffnungszeiten:

Donnerstag: 15.30 - 18.00 Uhr

Sonntag: 9.45 - 11.00 Uhr


Kontakt

Pfarr- und Gemeindebücherei 

Dorfstraße 21

87675 Stötten am Auerberg

buecherei-stoettengmxde